Sandra Varnhorn

Systemische Beraterin und Therapeutin, Familienbegleiterin, Betriebspädagogin

Jahrgang 1967, verheiratet, eine Tochter, wohnhaft in der schönen Festspielstadt Bad Vilbel

 

Mein Angebot:
Ich unterstütze und berate Sie vor und nach der Geburt Ihres Kindes, kompetent, individuell und empathisch. Dabei begegne ich Ihnen wertschätzend und unvoreingenommen und betrachte Sie als Experten Ihrer selbst.

 

Ich mag besonders an meiner Arbeit:
Die aufregende Zeit, in der Familie entsteht und sich entwickelt.
Die sichtbaren Veränderungen in der Zusammenarbeit mit den Menschen.
Die Sinnhaftigkeit und… die Babys!

Meine beruflichen Stationen

2018 bis heute
familienstart – Systemische Beratung und Familienbegleitung

2008 bis heute
Telefon- und persönliche Beratung, Leitung einer Selbsthilfegruppe „Schatten & Licht e. V.“, Organisation für peripartale psychische Erkrankungen (Ehrenamt)

2006 bis heute
Referentin im Familienbildungsbereich in Frankfurt/Main und Umgebung. Kurse, Workshops und Seminare, auch für Fachkräfte. Themen rund um Babys erstes Lebensjahr (freiberuflich)

2012 bis 2018
Familienbegleiterin im Frühe-Hilfen-Projekt „Willkommenstage in der frühen Elternzeit“ im Haus der Volksarbeit e. V. in Frankfurt/Main. Aufsuchende Betreuung von Familien im ersten Lebensjahr des Kindes

2009 bis 2014
Mitglieder- und Personalbetreuung, Vorstand im „Verein für familienbegleitende Erziehung e. V.“,  Schülerbetreuungsverein in Bad Vilbel (Ehrenamt)

1991 bis 2006
Schulungsreferentin und Koordinatorin, Helvetia Versicherungen, Frankurt/Main

1986 bis 1991
Vertriebsmitarbeiterin, Alte Leipziger Versicherungen, Oberursel

Meine Qualifikationen

Weiterbildung zur systemischen Familientherapeutin DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V.)
Mit Klienten tiefer ins System einzusteigen und um sie in Krisen noch qualifizierter ein Stück ihres Weges begleiten zu können, war Ziel der therapeutischen Ausbildung.

Weiterbildung zur systemischen Beraterin DGSF (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e. V.)
Meine wertschätzende Grundhaltung in Verbindung mit lösungs- und ressourcenorientierter Beratung umzusetzen, lernte ich in der systemischen Ausbildung.

Ausbildung zur Familienbegleiterin GfG (Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit e. V.)
Ein Baby zu bekommen verändert so viel. Menschen dabei professionell zu begleiten und zu unterstützen, wurde zu meiner Herzensangelegenheit.

Studium der Betriebspädagogik, Akademie Leadership-Kulturstiftung, Universität Koblenz-Landau
Mitarbeiter schulen und in der Weiterbildung beraten, ihre Bedarfe im beruflichen Umfeld zu erkennen und sie bei der Umsetzung zu unterstützen, lernte ich während des Studiums.

Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement IHK
Eine wertvolle Grundausbildung. Organisation, Koordination und 10-Finger-Blind-Schreiben, davon profitiere ich bis heute!

Scroll-Button